Vertigo macht diesen Monat einen weiteren Schritt vorwärts mit der Vorstellung seiner neuen Combat Fajardo Replica, einem Motorrad, das in seinen Komponenten und Verbesserungen direkt von unserem offiziellen Werks-Fahrer Jeroni Fajardos  in den anspruchsvollsten Trialwettbewerben weltweit entwickelt wurde. Dank der Erfahrungen aus der Welteisterschaft entstand dieses neue Modell nach persönlichen Angaben von Jeroni Fajardo.

TITANIUM R – repräsentiert das Flaggschiff der Marke im Angebot. Die R hat einen Titanrahmen, Magnesium Motorgehäuse und Magnesiumschwinge. Damit setzt Vertigo neue Maßstäbe im Trialmarkt. Gewicht 62 kg

Die ICE HELL hat einen Rahmen aus Spezialstahl, Magnesium Motorgehäuse und Magnesiumschwinge.

Das Standardmodell mit 2 Takt-Einspritzmotor, verschiedene Hubraumvarianten folgen in Kürze.

Vandal Modelle nutzen die gleiche revolutionäre Zweitakt-Einspritzmotor Technik der Combat. Während die S-Version einer eher traditionellen Trialauslegung folgt ist die R für den ambitionierten Trialfahrer konzipiert worden.

Vandal Modelle nutzen die gleiche revolutionäre Zweitakt-Einspritzmotor Technik der Combat. Während die S-Version einer eher traditionellen Trialauslegung folgt ist die R für den ambitionierten Trialfahrer konzipiert worden.