Nach dem ersten Tag in Italen gehen die ersten 2 Plätze in der Trial WM 2016 sicher an Toni Bou und Adam Raga. Cabestani und Fujinami kämpfen um den 3. Platz. Fajardo hatte noch die Möglichkeit auf den 4. Platz.

Nach der jüngsten Markteinführung der 2017 Vertigo Combat gibt Vertigo Motors mehr Details zu den 2017er  Modellen bekannt. Dazu gibts auch Informationen über die neue Reihe von Vertigo Power Parts sowie die erstaunlichen Vertigo Einrichtungen im Camprodon, Spanien. Das kürzlich erweiterte Hotel verfügt über ein Puig Franco Mitic Restaurant und den angrenzenden Noassar Trainingsbereich.

James Dabill dominiert weiter die Britische Trial Meisterschaft. Der amtierende britische Trials-Champion James Dabill hat seine Siegesserie zunächst am Samstag in Keedwell und auch am Sonntag in Hookwood mit sieben Siegen in Folge fortgesetzt.

James Dabill - Vertigo konnte vor seinen vielen heimischen Fans am Samstag den zweiten Platz einfahren und damit das Beste Ergebniss seiner Kariere und für Vertigo erziehlen. Weitere sieben Punkte zurück lag diesmal Adam Raga - TRS und vergab die letzten Chancen Toni Bou den Titel noch streitig zu machen.

Es war business as usual für James Dabill - Vertigo beim fünften Wertungslauf der 2016er britischen Trial Meisterschaft in der Kelly Farm Lustleigh Devon am Samstag, 2. Juli. Damit setzt er seine Siegesserie in der laufenden Meisterschaft fort.