Jeronie Fajardo konnte beim GP in Japan zweimal den 4. Platz belegen und steht in der WM-Wertung nun auf Platz 3.

Die 2017 TrialGP Weltmeisterschaft hat dieses Wochenende in Camprodon begonnen. Jeroni Fajardo ist in diesem nassen Rennen auf dem vierten Platz und Toby Martyn in der Trial2-Klasse auf dem 10. Platz gelandet.

Vertigo macht diesen Monat einen weiteren Schritt vorwärts mit der Vorstellung seiner neuen Combat Fajardo Replica, einem Motorrad, das in seinen Komponenten und Verbesserungen direkt von unserem offiziellen Werks-Fahrer Jeroni Fajardos  in den anspruchsvollsten Trialwettbewerben weltweit entwickelt wurde. Dank der Erfahrungen aus der Welteisterschaft entstand dieses neue Modell nach persönlichen Angaben von Jeroni Fajardo.